Suche
11.09.2018, 11:52 Uhr

Fahren in Aachen – 2. Teil (Schweizer Erfolge ab 1957)

Für den CHIO 1957 – 32 Jahre nach dem ersten Turnier in der Soers – änderte der Aachen Laurensberger Rennverein sein Fahrprogramm. Die Marathonfahrt...

04.09.2018 13:26

Fahren in Aachen – 1. Teil (1924 bis 1956)

Als 1925 das erste Aachen stattfand, gehörte, neben Springen und Dressur, auch das Fahren zum Angebot. Aachen war also nie, wie jahrzehntelang in der...

28.08.2018 10:35

WEG-Rückblick: einige Räubergeschichten, aber auch viel Gutes

Die Geschichte der «World Equestrian Games», der Weltreiterspiele, handelt nicht nur von den Weltmeistertiteln, die alle vier Jahre gewonnen werden...

21.08.2018 14:18

26 Mannschaftsmedaillen im Voltigieren

Schweizer Reiter und Fahrer haben in allen sechs traditionellen Disziplinen bei Olympischen Spielen (CS, CD, CC), Welt- und Europameisterschaften...

07.08.2018 12:50

Standpunkte in Kurzform

In den letzten Wochen erreichten mich einige Meldungen, die ich kommentieren möchte. Nachfolgend einige Standpunkte in Kurzform:Der EidgenossEine...

24.07.2018 12:42

300 Kilometer in 40 Stunden

Vor mir liegt ein 50-seitiges Bändchen. Auf dem Umschlag heisst es: «In 40 Stunden von Zürich über Luzern, Brienz, Bern, Sursee nach Zürich»....

17.07.2018 13:31

Über Polo

Im Juni 2015 las man, dass sich der Inter­nationale Polo Verband (FIP) formell darum beworben habe, Polo als Zusatzsport ins Olympiaprogramm von...

10.07.2018 11:22

Vier grosse Springtitel

Im internationalen Springsport gibt es vier grosse Einzelehren zu holen: alle vier Jahre olympisches Gold und den WM-Titel, alle zwei Jahre den...